Datenschutz

Vorbemerkung
Allein durch den Unternehmenszweck der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH haben wir ein hohes Interesse an dem Schutz Ihrer Daten. Wir möchten Sie daher nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch die Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH informieren. Weiterhin teilen wir Ihnen mit, welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um personenbezogene Daten zu schützen. Grundsätzlich kann die Webpage der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH ohne Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für den Internetauftritt der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH, nicht aber für verlinkte Seiten anderer Anbieter, die Sie auf unseren Seiten finden.

Sicherheitsvorkehrungen
Die Mitarbeiter der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH werden nach § 5 Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Alle IT-Anlagen werden laufend gewartet und befinden sich auf dem aktuellen Stand der Technik.

Protokoll
Die Domain afw-bielefeld.de wird durch die Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin gehostet. Alle bei Ihrem Besuch auf der Internetseiten der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH gesammelten Verkehrsdaten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Strato AG erhoben, verarbeitet und genutzt. Bitte informieren Sie sich der Firma Strato AG über die Datenschutzbestimmungen.

Datenübertragung
An einigen Stellen des Internetauftritts der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH haben Sie die Möglichkeit, mit der Firma in Kontakt zu treten. Die über das Kontaktformular übermittelten personenbezogenen Daten verwendet die Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH nur zu ihrem eigenen Geschäftszweck bzw. zur Erfüllung eingegangener rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnissen entsprechend § 28 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Cookies
Die Internetseite der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH eingeschränkt sein.

Social-Media Einbindungen und Plugins
Auf der Website der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH finden Sie Verweise (Links) auf die sozialen Netzwerke Facebook und Xing. Hierfür gelten die folgenden Datenschutzhinweise:

Verwendung von Facebook
Auf der Webseite der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird.
Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Webseiten aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Webseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche der Webseiten der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über der Webseite der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch des Internetauftritts der Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH bei Facebook ausloggen.
Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte, Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

XING
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING.

Einsatz von Google-Maps
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.
Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Einsatz von reCAPTCHA
Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.
Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.
Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).
Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.
Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Betroffenenrechte
Nachfolgend möchten wir Sie kurz über Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz informieren.

Auskunftsrecht:
Sie haben das Recht jederzeit Auskunft zu denen über Sie gespeicherten Daten zu verlangen. Das beinhaltet eine Auskunft zu dem Inhalt der Daten, dem Zweck der Datenspeicherung, woher die Daten stammen, und an wen die Daten weitergegen werden.

Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht auf Widerspruch bei unrechtmäßiger Speicherung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies gilt insbesondere wenn die Speicherung oder Verarbeitung ohne Zweckbestimmung erfolgte.

Löschungsrecht:
Sofern die Daten unrechtmäßig gespeichert oder verarbeitet wurden, bzw. die gespeicherten Daten unrichtig sind und ihre Herkunft nicht eindeutig zu klären ist, haben Sie ein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten. Weiterhin können Sie eine Löschung verlangen, sofern der ursprüngliche Zweck der Datenverarbeitung nicht mehr existiert.

Sperrungsrecht:
Eine Sperrung bedeutet die Kennzeichnung personenbezogener Daten, um eine weitere Verarbeitung oder Nutzung einzuschränken. Es kann eine Sperrung erfolgen sofern die Löschung einen unverhältnismäßigen hohen Aufwand bedeuten würde, bzw. gesetzliche Aufbewahrungsrechte eine Löschung verbieten.

Auskunft
Bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. zur Wahrung Ihrer Rechte gem. § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) können Sie umfänglich Auskunft zu dieser verlangen. Weiterhin haben Sie unter Umständen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten.

Bitte wenden Sie sich in allen Fällen an:
Fa. Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH
Dipl.-Kfm. Michael Nolting, Gadderbaumer Straße 9, 33602 Bielefeld
Stand: Mai 2018
Akademie für Weiterbildung Bielefeld GmbH

    Please wait...